innofabrik

Gesellschafter Markus Fleige verlässt innofabrik

Von April 30, 2017 Keine Kommentare

Zum 30. April 2017 wird uns Markus Fleige auf eigenen Wunsch verlassen. Markus hat innofabrik seit 2014 mit aufgebaut und Anfang des Jahres den Umstieg auf zwei Unternehmen begleitet.

Nach dem Ende seines Masterstudiums der Wirtschaftsinformatik im vergangenen Jahr arbeitet er nun für die Organisation des Roboterwettbewerbs World Robot Olympiad in Deutschland und weltweit.

Neben dieser vielseitigen Arbeit wird er sich in einem eigenen Unternehmen auf Projekte vorwiegend in seiner Heimatregion in NRW konzentrieren und bei einzelnen Projekten weiterhin auch mit uns bei innofabrik zusammenarbeiten.